Int. Torwart-Kongress mit Andreas Köpke in Köln

SID
Dienstag, 21.06.2011 | 00:00 Uhr
Jean-Marie Pfaff, Andreas Köpke, Jens Lehmann und Jörg Stiel beim int. Torwartkongress
© SSC SPORTS & SALES CONSULTING GmbH

Anfang Juli trifft sich die Keeper-Elite unter Schirmherrschaft von Bundestorwarttrainer Andreas Köpke zum IV. Internationalen TORWART-KONGRESS in Köln. Prominenten Referenten wie Jean-Marie Pfaff, Jörg Stiel und Claus Reitmaier geben in Vorträgen und Praxis-Workshops Einblicke in aktuelle Entwicklungen des Weltfußballs.

Bereits zum vierten Mal findet vom 9.bis 10. Juli der Internationale TORWART-KONGRESS unter Schirmherrschaft von Andreas Köpke statt. Nach erfolgreichen Events in Zürich (2010), München (2009) und Nürnberg (2008) lädt der Veranstalter, SSC SPORTS & SALES CONSULTING GmbH gemeinsam mit seinen Partnern und der Stadt Köln die Teilnehmer in diesem Jahr in die Domstadt ein und erwartet zahlreiche internationale Delegierte und Medienvertreter.

Neben Andreas Köpke, Welt- und Europameister, Welttorhüter und aktueller Assistenz- und Torwarttrainer der Deutschen Nationalelf, geben sich die Torwart-Legenden Jean-Marie Pfaff, Jörg Stiel und Claus Reitmaier, erfolgreiche Torwarttrainer sowie aktuelle und ehemalige National- und Bundesliga-Keeper, u.a. Lutz Pfannenstiel, die Ehre. In Vorträgen und Präsentationen informieren sie über Entwicklungen im Weltfußball wie z.B. Videobeweise bei Spielen, Torlinien- Technologie, Flatterbälle etc.

Darüber hinaus haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit den 15 Referenten über das moderne Torwarttraining und -spiel und Ausbildungsperspektiven zu diskutieren. Abgerundet wird das Programm durch die praktische Vermittlung innovativer Trainingsformen. Die Workshops werden auf dem Hochschulgelände, den Trainingsplätzen beim Kölner WM-Stadion und dem Bayer 04-Trainingsgelände durchgeführt. Auf die Teilnehmer des Frauen-Torwarttraining Workshops wartet ein besonderes Highlight: sie haben die Möglichkeit, am Samstagabend das Viertelfinale der FIFA-Frauen WM 2011 in der BayArena in Leverkusen zu besuchen.

Im Anschluss an den Kongress findet vom 11. bis 13. Juli ein Internationales TORWART-CAMP statt. Das intensive Trainingslager mit täglichen Trainings und Workshops wird geleitet von aktuellen und ehemaligen Trainern von Proficlubs und ausgebildeten Coaches der DEUTSCHEN TORWARTSCHULE.

Weitere Informationen unter: www.torwart-kongress.de

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung