UEFA Europa League-Livestream: Poltawa - Sporting Lissabon & Borisov - PAOK am 04.10.

Von SPOX
Poltawa - Sporting Lissabon & Borisov - PAOK am 04.10.
© DAZN

Die UEFA Europa League im Doppelpack! Am 2. Spieltag siehst du ab 18:55 Uhr Sporting Lissabon im Alexei-Butowski-Worskla-Stadion bei Vorskla Poltawa. Ab 21:00 Uhr treffen der FC Bate Borisov und PAOK Saloniki aufeinander. 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Poltawa - Sporting Lissabon & Borisov - PAOK am 04.10. um 18:55 Uhr!

UEFA Europa League Livestreams

RB Leipzig - Trondheim am 13.12. um 01:00 Uhr

Die Mannschaft von Ralf Rangnick hat es nicht mehr in eigener Hand: Leipzig muss gewinnen und darauf hoffen, dass Celtic verliert. Trondheim hat in insgesamt 13 Begegnungen gegen Bundesligisten erst 1 Mal gewinnen können. Am 2. Spieltag konnte sich RB mit 1:3 in Trondheim durchsetzen. Der amtierende Norwegische Meister ist bereits ausgeschieden.
Kommentator: Jan Platte / Moderator: Alex Schlüter / Experte: Ralph Gunesch

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung