UEFA Europa League-Livestream: Fenerbahce - Zenit am 12.02.

Von SPOX
Fenerbahce - Zenit am 12.02.
© DAZN

Zenit reist nach Istanbul. Fenerbahce überstand mit acht Punkten die Gruppenphase, die geringste Ausbeute aller Teams, die weiterkamen. In der Liga läuft es für Fenerbahce bislang desaströs. St. Petersburg kommt als Gruppensieger und Tabellenführer in Russland mit reichlich Selbstvertrauen.
Kommentator: Robert Hunke / Experte: Necat Aygün

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Fenerbahce - Zenit am 12.02. um 18:55 Uhr!

UEFA Europa League Livestreams

FK Krasnodar - Bayer 04 Leverkusen am 14.02. um 18:55 Uhr

Leverkusen trifft nach einer Reise von knapp 2500 Kilometern auf eine erfahrene Mannschaft: Krasnodar steht zum dritten Mal in vier Jahren in der Runde der letzten 32. Fünf von sechs Spielen gegen deutsche Vereine verloren die Russen. Kann der Bundesligist unter Trainer Peter Bosz in Russland bestehen?
Kommentator: Franz Büchner / Experte: Peter Hyballa

Celtic - Valencia am 14.02. um 21:00 Uhr

Celtic schaffte es gerade noch vor RB Leipzig ins Sechzehntelfinale. Nun geht es gegen Valencia, das zum fünften Mal in der Runde der letzten 32 steht und jedesmal weiterkam. Die Schotten gewannen von 30 Europapokal-Duellen gegen spanische Mannschaften gerade einmal sieben.
Kommentator: Oliver Forster / Experte: Sebastian Kneißl

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung