UEFA Europa League-Livestream: FC Zürich - Rasgrad am 04.10.

Von SPOX
FC Zürich - Rasgrad am 04.10.
© DAZN

2. Spieltag der UEFA Europa League auf DAZN! Der FC Zürich empfängt in der Gruppe A Ludogorets Rasgrad aus Bulgarien. Die Gäste verspielten vergangenen Spieltag eine 2:0 Führung gegen Bayer Leverkusen. Zürich gelang ein 1:0 Erfolg bei AEK Larnaka. Kann das Team um Trainer und Ex-Bundesligaspieler Ludovic Magnin den zweiten Sieg im zweiten Spiel einfahren? Wie sich die Gruppengegner der Werkself schlagen siehst du hier!

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe FC Zürich - Rasgrad am 04.10. um 18:55 Uhr!

UEFA Europa League Livestreams

Marseille - Lazio Rom am 25.10. um 02:00 Uhr

Am 3. Spieltag der UEFA Europa League empfängt Vorjahresfinalist Olympique Marseille im Stade Velodrome Lazio Rom. Schaffen es die Gäste um Torjäger Ciro Immobile nach der 1:4-Klatsche bei Eintracht Frankfurt zurück in die Erfolgsspur?
Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus England und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Wie bekomme ich DAZN?

Sofern du noch keinen DAZN-Accout hast, musst du auf der Anmeldeseite lediglich auf den Banner "Gratismonat startet" drücken, anschließend in zwei einfachen Schritten deine Daten angeben. Dabei werden nur deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und die gewünschte Zahlungsmethode gebraucht.

Direkt im Anschluss kann das komplette Angebot von DAZN kannst gleich im Anschluss das gesamte Angebot von DAZN erkunden. Der erste Monat ist dabei kostenlos, danach werden monatlich 9,99 Euro fällig.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung