UEFA Champions League-Livestream: Pilsen - ZSKA Moskau am 19.09.

Von SPOX
Sonntag, 16.09.2018 | 00:15 Uhr
Pilsen - ZSKA Moskau am 19.09.
© DAZN

Viktoria Pilsen und ZSKA Moskau dürften in Gruppe G um den 3. Platz kämpfen, der gleichbedeutend ist mit dem Einzug in die Europa-League-K.o.-Phase. Dieses osteuropäische Duell hat es bereits in der Vorrunde 2013 gegeben. In Pilsen konnte Viktoria den Dreier feiern, in Moskau gewannen die Russen. Wer kann diesmal in der Doosan Arena jubeln?
Kommentator: Tino Polster

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Pilsen - ZSKA Moskau am 19.09. um 21:00 Uhr!

UEFA Champions League Livestreams

Ajax - AEK Athen am 19.09. um 18:55 Uhr

In der Bayern-Gruppe treffen am 1. Vorrundenspieltag Ajax Amsterdam und AEK Athen aufeinander. Vor knapp 24 Jahren spielten die beiden Klubs das letzte und bisher einzige Mal in der Champions League gegeneinander, beide Duelle konnten die Niederländer für sich entscheiden. Können die Griechen diesmal überraschen?
Kommentator: Daniel Günther 

Man City - Lyon am 19.09. um 21:00 Uhr

Pep Guardiola und sein Truppe sind vergangene Spielzeit im Eiltempo zum Premier-League-Titel gerast, in der Königsklasse sind die Citizens allerdings deutlich an Ligakonkurrent Liverpool gescheitert. Der Spanier will im nächsten Anlauf unbedingt den Henkelpott nach Manchester holen. Zum Start in die neue Champions-League-Saison gastiert Olympique Lyon im Etihad Stadium.
Kommentator: Oliver Forster / Experte: Alexis Menuge

Benfica - FC Bayern München (Highlights) am 19.09. um 23:15 Uhr

Niko Kovac feiert sein Cheftrainer-Debüt in der Champions League und will direkt drei Punkte in Lissabon holen. München hat zwar noch nie gegen Benfica verloren, auf fremder Wiese konnte der FCB in der Königsklasse die Adler allerdings auch nicht bezwingen. Startet der deutsche Rekordmeister in Portugal gegen den vermeintlich stärksten Gruppengegner mit einem Sieg? Hier siehst du ab 23:15 die Highlights! 

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung