Serie A-Livestream: Sassuolo - Lazio am 25.02.

Von SPOX
Sassuolo - Lazio am 25.02.
© DAZN

Der 26. Spieltag in der Serie A steht an, Lazio Rom muss bei Sassuolo ran. Lazio möchte am Ende der Saison auf einen Champions-League-Platz und braucht deshalb einen Sieg. Aber auch Sassuolo benötigt unbedingt drei Punkte im Abstiegskampf. Wer holt sich die wichtigen Zähler?

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Sassuolo - Lazio am 25.02. um 15:00 Uhr!

Serie A Livestreams

Chievo Verona - Sampdoria am 19.05. um 12:30 Uhr

Das letzte Heimspiel für Chievo in der Serie A für zumindest eine Saison: Die Männer aus Verona stehen schon lange als Absteiger fest und wollen vor den eigenen Fans noch einmal punkten!

Parma - Florenz am 19.05. um 15:00 Uhr

Beide Mannschaften zeigten zuletzt im unteren Tabellenmittelfeld schwache Leistungen und wollen am vorletzten Spieltag noch einmal überzeugen.

AC Mailand - Frosinone am 19.05. um 18:00 Uhr

Für Milan wäre alles außer drei Punkten gegen die schon abgestiegenen Gäste im Kampf um die UEFA Champions League ein riesiger Rückschlag.
Kommentator: Robert Hunke

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung