Serie A-Livestream: Parma - Udinese am 19.08.

Von SPOX
Parma - Udinese am 19.08.
© DAZN

Erlebe die Serie A hautnah auf DAZN! Der erste Spieltag der neuen Saison steht vor der Tür und Parma Calcio, bei dem Gianluigi Buffon einst seine Karriere begann, spielt wieder erstklassig! Die Gäste aus Udine dagegen haben Erstliga-Erfahrung pur. Können sich die Crociati gegen Udinese Calcio und dessen Top-Neuverpflichtung Rolando Mandragora von Juventus Turin durchsetzen? 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Parma - Udinese am 19.08. um 20:30 Uhr!

Serie A Livestreams

SPAL - Bologna am 20.01. um 01:00 Uhr

Abstiegskampf auf italienisch: Am 20. Spieltag der Serie A empfängt SPAL Ferrara den FC Bologna im Stadio Paolo Mazza. SPAL kann den Konkurrenten mit einem Heimsieg noch tiefer unten hineindrücken.

CFC Genua - AC Mailand am 21.01. um 01:00 Uhr

Am 20. Spieltag der Serie A empfängt der CFC Genua den AC Mailand im heimischen Stadio Luigi Ferraris. Während die Gäste sich an die Europapokalplätze klammern, steht Genua an der Klippe zu den Abstiegsrängen.
Kommentator: Max Gross

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Aber nicht nur die Fans der Premier League, der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung