Serie A-Livestream: Neapel - Empoli am 02.11.

Von SPOX
Neapel - Empoli am 02.11.
© DAZN

Als Aufsteiger kämpft Empoli in dieser Saison hauptsächlich um den Verbleib in der Serie A. Ob bei den formstarken Neapolitanern ein Punkt zu holen ist?
Kommentator: Flo Hauser / Experte: Max Nicu

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Neapel - Empoli am 02.11. um 01:00 Uhr!

Serie A Livestreams

Inter Mailand - Frosinone am 24.11. um 01:00 Uhr

Inter Mailand spielt am 13. Spieltag in der Serie A zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte gegen Frosinone Calcio. Die ersten beiden Begegnungen gingen allesamt an die Nerazzurri, wobei Frosinone kein einziges Tor erzielte. Ist Frosinone diesmal erfolgreich im Guiseppe Meazza?

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung