Serie A-Livestream: Chievo Verona - Sassuolo am 04.04.

Von SPOX
Chievo Verona - Sassuolo am 04.04.
© DAZN

Big Point Spiel für beide Mannschaften. Weil es so eng im Abstiegskampf in Italien zugeht, wäre ein Sieg für beide Mannschaften umso wichtiger. Ein Unentschieden würde wohl keinen glücklich machen. 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Chievo Verona - Sassuolo am 04.04. um 18:30 Uhr!

Serie A Livestreams

AS Rom - SPAL am 20.10. um 02:00 Uhr

Am 9. Spieltag der Serie A ist SPAL Ferrara zu Gast beim AS Rom. Während sich die Roma in der Spitzengruppe der Liga festbeißt, haben die Gäste die letzten vier Ligaspiele allesamt verloren. Was gibt's für sie im Stadio Olimpico zu holen?
Kommentator: Mario Hochgerner

Frosinone - Empoli am 21.10. um 02:00 Uhr

9. Spieltag in der Serie A! Im Tabellenkeller des italienischen Oberhauses kommt es zum Duell zwischen Frosinone und Empoli. Das Team von Trainer Moreno Longo konnte bis dato erst 3 Tore erzielen. Kann der Aufsteiger seine Torbilanz gegen die Gäste aus Empoli verbessern? 

Sampdoria - Sassuolo am 22.10. um 02:00 Uhr

Zum Abschluss des 9. Spieltags empfängt Sampdoria im heimischen Stadio Luigi Ferraris das Team aus Sassuolo. Welches Team sichert sich den Dreier?
Kommentator: Mario Rieker

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung