Primera División-Livestream: Valencia - Espanyol am 08.04.

Von SPOX
Valencia - Espanyol am 08.04.
© DAZN

Der 31. Spieltag in LaLiga auf DAZN! Der FC Valencia empfängt Espanyol Barcelona. Für die Gäste bedeutete das in der Vergangenheit viel Frust, denn im Mestalla hat man seit über zehn Jahren nicht mehr gewonnen. Bis auf ein Unentschieden fuhr Espanyol in diesem Zeitraum immer punklos nach Hause. Auch dieses Mal?
Kommentator: Uwe Morawe / Experte: Max Nicu

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Valencia - Espanyol am 08.04. um 20:45 Uhr!

Primera División Livestreams

Celta Vigo - Leganes am 14.12. um 01:00 Uhr

Zum Auftakt des 16. Spieltags in LaLiga ist Leganes zu Gast in Galicien bei Celta Vigo. Letzte Saison gewann in diesem Duell jeweils das Heimteam mit 1:0. Setzt Celta Vigo den Trend fort oder kann das Team von Mauricio Pellegrino im Estadio de Balaidos punkten?

Eibar - Valencia am 15.12. um 01:00 Uhr

Vor den 6000 Zuschauern des Estadio Municipal de Ipurua wurde noch vor 2 Wochen das große Real Madrid mit 3:0 nach Hause geschickt. Am 16. Spieltag der Prmera Division ist der FC Valencia zu Gast. Ob die Blanquinegros wohl ein ähnliches Schicksl ereilt? 

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung