Primera División-Livestream: Malaga - Real Sociedad am 22.04.

Von SPOX
Malaga - Real Sociedad am 22.04.
© DAZN

34. Spieltag in LaLiga! Real Sociedad ist beim FC Malaga im Estadio La Rosaleda zu Gast.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Malaga - Real Sociedad am 22.04. um 16:15 Uhr!

Primera División Livestreams

Celta Vigo - Leganes am 14.12. um 01:00 Uhr

Zum Auftakt des 16. Spieltags in LaLiga ist Leganes zu Gast in Galicien bei Celta Vigo. Letzte Saison gewann in diesem Duell jeweils das Heimteam mit 1:0. Setzt Celta Vigo den Trend fort oder kann das Team von Mauricio Pellegrino im Estadio de Balaidos punkten?

Eibar - Valencia am 15.12. um 01:00 Uhr

Vor den 6000 Zuschauern des Estadio Municipal de Ipurua wurde noch vor 2 Wochen das große Real Madrid mit 3:0 nach Hause geschickt. Am 16. Spieltag der Prmera Division ist der FC Valencia zu Gast. Ob die Blanquinegros wohl ein ähnliches Schicksl ereilt? 

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung