Livestream: Leganes - Espanyol am 28.01.

Von SPOX
Donnerstag, 25.01.2018 | 00:15 Uhr
Leganes - Espanyol am 28.01.
© DAZN

In LaLiga heißt es am 21. Spieltag Leganes gegen Espanyol. Die Katalanen fahren erst zum zweiten Mal in der LaLiga-Geschichte nach Leganes. In der vergangenen Saison nahm der Stadtrivale des FC Barcelona durch ein knappes 1:0 drei Punkte mit. Gelingt ihnen das erneut?
Kommentator: Flo Eckl
Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Leganes - Espanyol am 28.01. um 12:00 Uhr!

Primera División Livestreams

Espanyol - Eibar am 25.09. um 20:00 Uhr

Der 6. Spieltag in LaLiga live auf DAZN! Im RCDE Stadium begrüßt Espanyol Barcelona SD Eibar. In den letzten beiden Aufeinandertreffen konnten sich die Gäste durchsetzen. Können sich die Katalanen vor heimischer Kulisse revanchieren? 

Real Sociedad - Rayo Vallecano am 25.09. um 21:00 Uhr

Schau dir La Liga live auf DAZN an! Am 6. Spieltag muss Aufsteiger Rayo nach San Sebastian in das Estadio Anoeta. Beim letzten Pflichtspiel beider Vereine konnte sich Real Sociedad mit 2:1 durchsetzen. Kann sich Real Sociedads Trainer Asier Garitano gegen die Fahrstuhlmannschaft aus Madrid behaupten?

Atletico Madrid - Huesca am 25.09. um 22:00 Uhr

Spaniens höchste Spielklasse live auf DAZN! Aufsteiger SD Huesca gastiert am 6. Spieltag bei Atletico Madrid. Kein Problem für die gewohnt heimstarken Madrilenen oder kann der Liga-Neuling Atletico und Diego Simeone ärgern? Die Highlights der Partie findest du hier.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN kostenlos testen

Wer gerne und viel Sport schaut, ist bei DAZN genau richtig aufgehoben. Der Streaming-Dienst bietet jährlich über 8.000 Live-Events aus der Welt des Sports an. Neben Fußball und US-Sport kann man auf DAZN auch andere Sportarten wie Tennis, Darts und Boxen sehen.

Und das Beste daran: Jeder kann DAZN 30 Tage kostenlos testen und sich vom Angebot sowie der Qualität überzeugen. Sollte man unzufrieden sein, kann die Mitgliedschaft mit wenigen Klicks gekündigt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung