Primera División-Livestream: Las Palmas - Real Madrid am 31.03.

Von SPOX
Mittwoch, 28.03.2018 | 00:15 Uhr
Las Palmas - Real Madrid am 31.03.
© DAZN

Am 30. Spieltag in LaLiga sind die Königlichen zu Gast im Estadio de Gran Canaria bei UD Las Palmas. Der Gastgeber konnte Cristiano und Co. in zwei der letzten drei Aufeinandertreffen ein Unentschieden abtrotzen. Gelingt es dem Team von Paco Jemez wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln und Zidanes Team erneut zu ärgern? 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Las Palmas - Real Madrid am 31.03. um 18:30 Uhr!

Primera División Livestreams

Eibar - Huesca am 19.08. um 18:15 Uhr

Eibar startet mit einem Heimspiel im Estadio Municipal de Ipurua gegen Aufsteiger Huesca in die neue LaLiga-Saison. Beide Klubs trafen in der zweiten spanischen Liga zweimal aufeinander. In der Saison 2008/2009 gewann jeweils der Gastgeber mit 2:0. Ob Huesca direkt mit einer Sensation in die erste LaLiga-Saison der Vereinsgeschichte startet, siehst du live auf DAZN. 

Rayo Vallecano - FC Sevilla am 19.08. um 20:15 Uhr

Rayo Vallecano ist zurück in LaLiga und eröffnet die neue Saison vor heimischer Kulisse im Campo de Futbol de Vallecas gegen den FC Sevilla. Die Südspanier enttäuschten vergangene Spielzeit und landeten hinter Stadtrivale Real Betis lediglich auf dem siebten Rang. Ob die Andalusier direkt mit einem Sieg gegen den Aufsteiger loslegen, siehst du live auf DAZN!
Kommentator: Gari Paubandt

Real Madrid - Getafe am 19.08. um 22:15 Uhr

Real Madrid trifft am 1. Spieltag der neuen LaLiga-Saison auf den FC Getafe. Der Champions-League-Sieger aus Madrid muss den Weggang von Cristiano Ronaldo kompensieren, der zu Juventus Turin abgewandert ist. Kann Neu-Coach Julen Lopetegui die Königlichen im Mini-Umbruch zum ersten Sieg der Saison führen?
Moderator: Alex Schlüter / Kommentator: Jan Platte / Experte: Benny Lauth. Vorberichte ab 22:05 Uhr.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung