Primera División-Livestream: Girona - Leganes am 16.02.

Von SPOX
Dienstag, 13.02.2018 | 00:15 Uhr
Girona - Leganes am 16.02.
© DAZN

Duell auf Augenhöhe! Leganes ist am 24. Spieltag zu Gast in Girona. In den letzten drei Begegnungen zwischen dem FC Girona und dem CD Leganes gab es keinen Sieger. Sichert sich dieses Mal eine der beiden Mannschaften im Estadio Municipal de Montilivi den Dreier?
Kommentator: Ruben Zimmermann

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Girona - Leganes am 16.02. um 21:00 Uhr!

Primera División Livestreams

Valencia - Atletico Madrid am 20.08. um 20:00 Uhr

Valencia trifft am 1. Spieltag im heimischen Estadio Mestalla auf den amtierenden Europa-League-Sieger Atletico Madrid. Während die Rojiblancos in der vergangenen Saison die Vizemeisterschaft feiern konnten, schafften es die Blanquinegros auf Rang 4. Welchem der beiden Champions-League-Teilnehmer gelingt ein erfolgreicher Saisonstart?
Kommentator: Flo Eckl / Experte: Jonas Hummels

Bilbao - Leganes am 20.08. um 22:00 Uhr

Zum Abschluss des 1. Spieltags in LaLiga reist Leganes nach Bilbao. Nach einer eher enttäuschenden Saison möchte Athletic wieder um die internationalen Plätze mitspielen. Gelingt den Basken ein Sieg zum Auftakt oder nimmt Leganes die drei Punkte mit nach Hause? 

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung