Primera División-Livestream: FC Sevilla - Atletico Madrid am 25.02.

Von SPOX
FC Sevilla - Atletico Madrid am 25.02.
© DAZN

Der FC Sevilla empfängt am 25. Spieltag die Mannschaft von Trainer Diego Simeone im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan. Das letzte Aufeinandertreffen im Spanischen Pokal ging an die Gastgeber aus Andalusien. Ob Atletico Madrid sich nun in LaLiga revanchieren kann, siehst du auf DAZN!
Kommentator: Uwe Morawe / Experte: Benny Lauth

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe FC Sevilla - Atletico Madrid am 25.02. um 20:45 Uhr!

Primera División Livestreams

Huesca - Real Madrid am 09.12. um 01:00 Uhr

Am 15. Spieltag in LaLiga kommt es zu einem geschichtsträchtigen Ereignis. Der Aufsteiger SD Huesca trifft zum ersten Mal in der Vereinshistorie auf den spanischen Rekordmeister Real Madrid und der Traum von einem Sieg gegen die Königlichen ist aufgrund der bisher schwachen Saison in den Bereich des Möglichen gerückt. Das Stück spanischer Fußballgeschichte siehst Du live auf DAZN.
Kommentator: Julian Engelhard / Experte:

Bilbao - Girona am 10.12. um 01:00 Uhr

Spanischer Spitzenfussball auf DAZN! Zum Abschluss des 15. Spieltags in LaLiga empfängt Athletic Bilbao den FC Girona im Estadio San Mames. Letzte Saison konnte sich in beiden Begegnungen jeweils die Heimmanschaft mit 2:0 durchsetzen.
Kommentator: Tobi Fischbeck

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

DAZN kostenlos testen

Wer gerne und viel Sport schaut, ist bei DAZN genau richtig aufgehoben. Der Streaming-Dienst bietet jährlich über 8.000 Live-Events aus der Welt des Sports an. Neben Fußball und US-Sport kann man auf DAZN auch andere Sportarten wie Tennis, Darts und Boxen sehen.

Und das Beste daran: Jeder kann DAZN 30 Tage kostenlos testen und sich vom Angebot sowie der Qualität überzeugen. Sollte man unzufrieden sein, kann die Mitgliedschaft mit wenigen Klicks gekündigt werden.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung