Primera División-Livestream: FC Barcelona - Espanyol am 30.03.

Von SPOX
FC Barcelona - Espanyol am 30.03.
© DAZN

Verzaubert uns Lionel Messi wieder? Der Tabellenführer geht als klarer Favorit in diese Begegnung, zehn Punkte Vorsprung hat Barca bereits auf Platz 2. Für Espanyol sind weder der Europapokal noch der Abstieg realistisch.
Moderator: Daniel Herzog / Kommentator: Jan Platte / Experte: Benny Lauth. Vorberichte ab 16:00 Uhr.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe FC Barcelona - Espanyol am 30.03. um 16:15 Uhr!

Primera División Livestreams

Alaves - Valladolid am 19.04. um 21:00 Uhr

Die Hausherren können sich in dieser Saison zum dritten Mal in ihrer Vereinsgeschichte für den Europapokal qualifizieren und empfangen in Real Valladolid einen Gegner mitten aus dem Abstiegskampf.

Celta Vigo - Girona am 20.04. um 13:00 Uhr

Girona ist seit drei Spielen gegen das abstiegsbedrohte Celta Vigo ungeschlagen – mit einem Sieg hätten die Gäste in dieser Saison wohl keine Sorgen mehr.

Eibar - Atletico Madrid am 20.04. um 16:15 Uhr

Zum bislang einzigen Mal gewann Eibar gegen Atletico im April 2001, und auch jetzt sind die Gäste klar favorisiert.
Kommentator: Matthias Naebers

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung