Premier League-Livestream: West Ham - Cardiff (DELAYED) am 04.12.

Von SPOX
West Ham - Cardiff (DELAYED) am 04.12.
© DAZN

West Ham United empfängt am 15. Spieltag im Olympiastadion von London Cardiff City. Der Aufsteiger aus Wales sucht noch nach der Form und hängt aktuell im Tabellenkeller fest. Die Gastgeber aus London sind davon auch nicht allzu weit entfernt. Mit einem Sieg verschaffen sie sich etwas Luft zu den Abstiegsplätzen, ein Erfolg der Waliser würde die untere Tabellenregion noch enger zusammenschieben.
Kommentator: Jogi Hebel

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe West Ham - Cardiff (DELAYED) am 04.12. um 01:00 Uhr!

Premier League Livestreams

West Ham - Fulham am 22.02. um 20:45 Uhr

Sollte Fulham absteigen, endet Andre Schürrles Leihe ein Jahr früher als geplant und er kehrt nach Dortmund zurück. Mit fast jedem Spiel wird das im Moment wahrscheinlicher, so schlecht steht es um Fulham. Jetzt kommt es zum Londoner Duell bei West Ham United.
Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch

Burnley - Tottenham am 23.02. um 13:30 Uhr

Nach dem Champions-League-Spiel gegen Borussia Dortmund ist Tottenham zurück im Premier-League-Alltag. Gegen den abstiegsbedrohten FC Burnley verloren die Spurs zuletzt 2010. Ob die Spurs weitere Punkte im Wettkampf der Top 4 sammeln, erfährst du auf DAZN.
Kommentator: Andreas Renner / Experte: Sebastian Kneißl

Leicester - Crystal Palace am 23.02. um 18:30 Uhr

Vor dem 27. Spieltag der Premier League trennen beide Teams trennen fünf Punkte – und genau zwischen Leicester und Crystal Palace verläuft die Grenze vom Tabellenmittelfeld zur Abstiegszone. Mit einem Auswärtssieg könnten die Londoner Leicester mit hinunterziehen. Beide haben ihre vergangenen zwei Liga-Spiele verloren.
Kommentator: Christoph Stadtler

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung