Premier League-Livestream: Watford - Bournemouth (Delayed) am 31.03.

Von SPOX
Mittwoch, 28.03.2018 | 00:15 Uhr
Watford - Bournemouth (Delayed) am 31.03.
© DAZN

Am 32. Spieltag der Premier League empfängt Watford den AFC Bournemouth an der Vicarage Road. In der Hinrunde setzten sich die Hornets auswärts mit 2:0 durch. Hat das Team von Trainer Eddie Howe im Rückspiel die passende Antwort parat?
Kommentator: Christian Rupp

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Watford - Bournemouth (Delayed) am 31.03. um 23:00 Uhr!

Premier League Livestreams

Crystal Palace - Liverpool am 20.08. um 21:00 Uhr

Crystal Palace empfängt am 2. Spieltag der Premier League Liverpool. Das Team von Jürgen Klopp gewann die letzten beiden direkten Duelle und geht als Favorit in die Partie. Feiern die Reds den ersten Auswärtssieg der neuen Saison oder jubeln am Ende die Gastgeber?
Kommentator: Uli Hebel / Experte: Helge Payer

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung