Premier League-Livestream: Swansea - Chelsea am 28.04.

Von SPOX
Swansea - Chelsea am 28.04.
© DAZN

Die Blues wollen auch nächste Saison wieder Champions League spielen, doch aktuell fehlen dazu einige Punkte. Gewinnen ist deshalb in den letzten Saisonspielen Pflicht. Am 36. Spieltag der Premier League wartet mit Swansea City einer der leichteren Gegner. Wahrt Chelsea die Chance auf die Königsklasse?

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Swansea - Chelsea am 28.04. um 18:30 Uhr!

Premier League Livestreams

Wolverhampton - Liverpool am 21.12. um 01:00 Uhr

Den 18. Spieltag der Premier League eröffnet Jürgen Klopps FC Liverpool im Molineux Stadium bei den Wolverhampton Wanderers. Vor knapp sieben Jahren trafen beide Teams zuletzt in der Liga aufeinander. Die Reds konnten damals einen 3:0-Auswärtssieg feiern. Können Mohamed Salah und Co. erneut auf fremden Platz triumphieren?
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Marco Hagemann / Experte: Helge Payer. Vorberichte ab 20:45 Uhr.

West Ham - Watford (Delayed) am 22.12. um 01:00 Uhr

Im Olympiastadion London empfängt West Ham United den FC Watford. Beide Mannschaften befinden sich aktuell im Tabellenmittelfeld und können deshalb die Punkte gut gebrauchen. Erst recht, wenn es gegen einen direkten Konkurrenten geht. Ein Duell auf Augenhöhe also. Wer sich durchsetzt, siehst Du auf DAZN.
Kommentator: David Macour

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus England und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung