Premier League-Livestream: Stoke - Everton (Delayed) am 17.03.

Von SPOX
Mittwoch, 14.03.2018 | 00:15 Uhr
Stoke - Everton (Delayed) am 17.03.
© DAZN

Es ist der 31. Spieltag der Premier League und der FC Everton gastiert im Britannia Stadium bei Stoke City. Die Toffees haben sich nach dem desaströsen Saisonstart stabilisiert und wollen so viele Teams wie möglich zwischen sich und den Tabellenkeller bringen. Stoke hat aber andere Pläne, denn mit einem Sieg kann man zu Everton aufschließen.
Kommentator: Mario Hochgerner 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Stoke - Everton (Delayed) am 17.03. um 23:00 Uhr!

Premier League Livestreams

Fulham - Watford am 22.09. um 13:30 Uhr

Am 6. Spieltag in der Premier League misst sich der Aufsteiger aus Fulham mit dem FC Watford. Das letzte Aufeinandertreffen aus dem Jahr 2015 gewann Watford knapp mit 1:0. Wer sich diesmal durchsetzt, siehst du hier auf DAZN!

Liverpool - Southampton am 22.09. um 16:00 Uhr

Die Premier League live auf DAZN! Die Elf von Trainer Jürgen Klopp empfängt in der Anfield Road die „Saints“. Die Reds erreichten in der Vorsaison den vierten Platz. Die Mannschaft von Trainer Mark Hughes belegten den 17 Platz und hielten knapp die Liga. Kann Southhampton das gefürchtete Sturmtrio Liverpools aufhalten?

Brighton - Tottenham am 22.09. um 18:30 Uhr

Am 6. Spieltag erwartet Brighton der nächste Kracher daheim. Nachdem sie am 2. Spieltag Man United zu Gast hatten und ein Spiel später in Liverpool ran mussten, bekommen sie es jetzt mit Tottenham zu tun. Ob Brighton den nächsten der Big Six ärgern kann, siehst du live auf DAZN.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung