Premier League-Livestream: Newcastle - Wolverhampton am 09.12.

Von SPOX
Newcastle - Wolverhampton am 09.12.
© DAZN

Mittelfeld-Duell in der Premier League! Am 16. Spieltag misst sich Newcastle United mit den Wolverhampton Wanderers im St. James' Park. Keiner will weiter in Richtung Abstiegszone abfallen, beide Teams brauchen die Punkte. Die letzten zwei Begegnungen endeten zugunsten der Magpies. Schlagen die Wolves nun zurück?
Kommentator: Tino Polster / Experte: Tobi Gensler

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Newcastle - Wolverhampton am 09.12. um 01:00 Uhr!

Premier League Livestreams

Crystal Palace - Leicester (Delayed) am 15.12. um 01:00 Uhr

Im Londoner Stadion Selhurst Park empfangen am 17. Spieltag die Eagles von Crystal Palace den Meister aus dem Jahr 2016, die Foxes von Leicester City.
Kommentator: Torsten Tschoepe

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung