Premier League-Livestream: Everton - Brighton (Delayed) am 03.11.

Von SPOX
Everton - Brighton (Delayed) am 03.11.
© DAZN

Am 11. Spieltag in der Premier League gastiert Brighton & Hove Albion mit Pascal Groß beim FC Everton. In der vergangenen Spielzeit setzten sich die Toffees im heimischen Goodison Park mit 2:0 durch. Auf DAZN erfährst Du ob sich die Mannschaft von Trainer Marco Silva erneut behaupten können.
Kommentator: Max Zobel

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Everton - Brighton (Delayed) am 03.11. um 01:00 Uhr!

Premier League Livestreams

West Ham - Man City (Delayed) am 24.11. um 01:00 Uhr

Am 13. Spieltag empfängt West Ham United den amtierenden Meister aus Manchester. Die Citizens konnten die letzten 3 Partien im London Stadium für sich entscheiden un erzielten dabei 13 Tore. Bleibt die Dominanz von Manchester City bestehen oder sorgen die Hammers für Aufregung?

Wie bekomme ich DAZN?

Sofern du noch keinen DAZN-Accout hast, musst du auf der Anmeldeseite lediglich auf den Banner "Gratismonat startet" drücken, anschließend in zwei einfachen Schritten deine Daten angeben. Dabei werden nur deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und die gewünschte Zahlungsmethode gebraucht.

Direkt im Anschluss kann das komplette Angebot von DAZN kannst gleich im Anschluss das gesamte Angebot von DAZN erkunden. Der erste Monat ist dabei kostenlos, danach werden monatlich 9,99 Euro fällig.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Aber nicht nur die Fans der Premier League, der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung