Premier League-Livestream: Crystal Palace - Leicester (Delayed) am 28.04.

Von SPOX
Mittwoch, 25.04.2018 | 00:15 Uhr
Crystal Palace - Leicester (Delayed) am 28.04.
© DAZN

Für Crystal Palace kommt Leicster im Saison-Endspurt gerade recht, denn gegen das Team aus Zentral-Englands läuft's! Im Hinspiel knallten die Waliser die Foxes mit 3:0 aus dem Stadion. Im Rückspiel soll ein weiterer Befreiungsschlag in Richtung Nicht-Abstieg im eigenen Selhurst Park folgen.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Crystal Palace - Leicester (Delayed) am 28.04. um 20:30 Uhr!

Premier League Livestreams

Brighton - Man United am 19.08. um 17:00 Uhr

Manchester United reist am 2. Spieltag der Premier League nach Brighton. Die Red Devils wollen in dieser Saison angreifen und den ersten Ligatitel unter Jose Mourinho holen. Dafür sind drei Punkte gegen die Seagulls Pflicht. Ob Brighton den Vizemeister ärgern kann, erfährst du live auf DAZN!
Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Uli Hebel / Experte: Ralph Gunesch. Vorberichte ab 16:45 Uhr.

Burnley - Watford (Delayed) am 19.08. um 23:00 Uhr

Englischer Spitzenfußball auf DAZN! Watford reist am 2. Spieltag zu Burnley. Die Gastgeber konnten die letzten beiden direkten Begegnungen für sich entscheiden. Wer setzt sich diesmal im Turf Moor durch?
Kommentator: Max Zobel

Crystal Palace - Liverpool am 20.08. um 21:00 Uhr

Crystal Palace empfängt am 2. Spieltag der Premier League Liverpool. Das Team von Jürgen Klopp gewann die letzten beiden direkten Duelle und geht als Favorit in die Partie. Feiern die Reds den ersten Auswärtssieg der neuen Saison oder jubeln am Ende die Gastgeber?
Kommentator: Uli Hebel / Experte: Helge Payer

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung