Ligue 1-Livestream: St. Etienne - Nimes am 31.03.

Von SPOX
St. Etienne - Nimes am 31.03.
© DAZN

Während Nimes im gesicherten Mittelfeld treibt, ist St. Etienne ganz nah dran an den europäischen Plätzen.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe St. Etienne - Nimes am 31.03. um 15:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Bordeaux - Lyon am 26.04. um 20:45 Uhr

Für Lyon geht es gegen Bordeaux um wichtige Punkte im Kampf um Rang drei und die damit verbundene Qualifikation für die UEFA Champions League.
Kommentator: Stefan Galler

Amiens - Straßburg am 28.04. um 15:00 Uhr

Die Hausherren besitzen ein Polster auf die Abstiegsplätze, dürfen aber gegen Straßburg nicht nachlassen, um den Klassenerhalt nicht zu gefährden.

St. Etienne - Toulouse am 28.04. um 17:00 Uhr

St. Etienne spielt noch um die UEFA Champions League, Toulouse ist noch nicht ganz sicher gerettet.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung