Ligue 1-Livestream: Reims - Guingamp am 24.11.

Von SPOX
Reims - Guingamp am 24.11.
© DAZN

Am 14. Spieltag der französischen Ligue 1 empfängt Reims im heimischen Stade Auguste-Delaune den EA Guingamp. Zuletzt gewann Reims 2011 ein Heimpflichtspiel gegen die Gäste, damals noch in der Ligue 2. Ob nach 7 Jahren der Heimerfolg gelingt, siehst Du auf DAZN!

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Reims - Guingamp am 24.11. um 01:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Caen - Toulouse am 15.12. um 01:00 Uhr

Caen gegen Toulouse heißt die Partie an Spieltag Nummer 18, die im Stade Michel-d’Ornano ausgetragen wird. Kann die Elf aus Toulouse mit Trainer ​Alain Casanova auswärts punkten? 

Marseille - Bordeaux am 16.12. um 01:00 Uhr

Zum Abschluss des 18. Spieltags in der Ligue 1 empfängt Olympique Marseille im Stade Vélodrome den sechsmaligen Meister Girondins Bordeaux. Wer kann sich den Sieg holen? Auf DAZN erfährst Du es.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Aber nicht nur die Fans der Premier League, der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung