Ligue 1-Livestream: Nantes - Caen am 25.08.

Von SPOX
Nantes - Caen am 25.08.
© DAZN

Der FC Nantes empfängt am 3. Spieltag der Ligue 1 SM Caen.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Nantes - Caen am 25.08. um 20:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Lyon - St. Etienne am 23.11. um 01:00 Uhr

Zum Auftakt des 14. Spieltages in der Ligue 1 empfängt Olympique Lyon den französischen Rekordmeister St. Etienne. Das Hinspiel in der vergangenen Saison konnte Lyon eindrucksvoll mit 5:0 gewinnen. Lyons Offensiv-Duo Memphis Depay und Nabil Fekir waren an vier der fünf Toren direkt beteiligt. Ob sie das im heimischen Parc Olympique Lyonnais wiederholen können, siehst du auf DAZN!
Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge

Caen - Monaco am 24.11. um 01:00 Uhr

Am 14. Spieltag der Ligue 1 erwartet SM Caen den AS Monaco im Stade Michel d'Ornano. Das letzte Mal, dass die Spieler aus der Normandie eine solche Begegnung für sich entscheiden konnten, war im Jahr 2013. Kann Caen das jetzt ändern und Monaco unter Thierry Henry schlagen?

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus England und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung