Ligue 1-Livestream: Monaco - Dijon am 27.10.

Von SPOX
Monaco - Dijon am 27.10.
© DAZN

Krisen-Duell am 11. Spieltag in der Ligue 1! Die AS Monaco hat Dijon zu Gast. Beide Teams sind aktuell im Tabellenkeller zu finden, brauchen unbedingt Punkte. Bei den Hausherren soll es Neu-Trainer Thierry Henry richten. Kann er gleich bei seiner Heim-Premiere jubeln?
Kommentator: Martin Sedlacek

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Monaco - Dijon am 27.10. um 02:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Lyon - St. Etienne am 23.11. um 01:00 Uhr

Zum Auftakt des 14. Spieltages in der Ligue 1 empfängt Olympique Lyon den französischen Rekordmeister St. Etienne. Das Hinspiel in der vergangenen Saison konnte Lyon eindrucksvoll mit 5:0 gewinnen. Lyons Offensiv-Duo Memphis Depay und Nabil Fekir waren an vier der fünf Toren direkt beteiligt. Ob sie das im heimischen Parc Olympique Lyonnais wiederholen können, siehst du auf DAZN!
Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge

Caen - Monaco am 24.11. um 01:00 Uhr

Am 14. Spieltag der Ligue 1 erwartet SM Caen den AS Monaco im Stade Michel d'Ornano. Das letzte Mal, dass die Spieler aus der Normandie eine solche Begegnung für sich entscheiden konnten, war im Jahr 2013. Kann Caen das jetzt ändern und Monaco unter Thierry Henry schlagen?

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung