Livestream: Lyon - PSG am 21.01.

Von SPOX
Donnerstag, 18.01.2018 | 00:15 Uhr
Lyon - PSG am 21.01.
© DAZN

Die Ligue 1 auf DAZN! Am 22. Spieltag trifft Lyon im heimischen Groupama Stadium auf PSG. Die letzten beiden Begegnungen konnten die Gäste für sich entscheiden. Wie geht es dieses Mal aus?
Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Lyon - PSG am 21.01. um 21:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Monaco - Angers am 25.09. um 19:00 Uhr

Eine Woche bevor es für den AS Monaco zum Champions-League-Auswärtsspiel nach Dortmund geht, steht für die Monegassen der 7. Spieltag der Ligue 1 vor der Tür. Das Team von Trainer Leonardo Jardim wird den Gegner Angers gut in Erinnerung behalten haben. Das letzte Duell entschied Monaco mit 4:0 für sich. Ob die Punkte auch dieses Mal in Monaco bleiben, siehst du hier bei uns live auf DAZN!

Toulouse - St. Etienne am 25.09. um 21:00 Uhr

Die Ligue 1 live auf DAZN! Toulouse empfängt am 7. Spieltag Saint-Etienne im Stadium Municipal. Nach dem hervorragendem Saisonstart will Trainer Alain Casanova mit seinem FC Toulouse weitere Punkte sammeln und Anschluss an die Spitzengruppe halten.

Amiens - Rennes am 26.09. um 19:00 Uhr

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung