Livestream: Lyon – Angers am 14.01.

Von SPOX
Lyon – Angers am 14.01.
© DAZN

Lyon empfängt am 20. Spieltag der Ligue 1 Angers. Im Hinspiel trennten sich die beiden Mannschaften mit einem Unentschieden. Kann der Gast auswärts punkten oder bleiben die drei Punkte im Groupama Stadium? 
Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Lyon – Angers am 14.01. um 17:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Lille - Amiens am 18.01. um 01:00 Uhr

Am 21. Spieltag der Ligue 1 ist Amiens zu Gast im Stade Pierre-Mauroy beim OSC Lille. In der Hinrunde gewann Lille 3:2, damals traf Nicolas Pepe dreimal. Auch diesmal ist Lille als Champions-League-Anwärter Favorit.
Kommentator: Gari Paubandt

Reims - Nizza am 19.01. um 01:00 Uhr

Am 21. Spieltag der Ligue 1 empfängt Stade Reims den OGC Nizza im Stade Auguste Delaune. Das von Patrick Vieira trainierte Nizza will sich für das 0:1 vom 1. Spieltag revanchieren.

Angers - Nantes am 20.01. um 01:00 Uhr

Der FC Nantes emfängt den SCO Angers am 21. Spieltag der Ligue 1. Angers könnte bei einer Niederlage in Richtung der Abstiegsränge rutschen, Nantes ist noch im sicheren Mittelfeld der Tabelle.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN kostenlos testen

Wer gerne und viel Sport schaut, ist bei DAZN genau richtig aufgehoben. Der Streaming-Dienst bietet jährlich über 8.000 Live-Events aus der Welt des Sports an. Neben Fußball und US-Sport kann man auf DAZN auch andere Sportarten wie Tennis, Darts und Boxen sehen.

Und das Beste daran: Jeder kann DAZN 30 Tage kostenlos testen und sich vom Angebot sowie der Qualität überzeugen. Sollte man unzufrieden sein, kann die Mitgliedschaft mit wenigen Klicks gekündigt werden.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung