Ligue 1-Livestream: Dijon - Marseille am 31.03.

Von SPOX
Mittwoch, 28.03.2018 | 00:15 Uhr
Dijon - Marseille am 31.03.
© DAZN

31. Spieltag in der Ligue 1 und Dijon empfängt die Mannschaft aus Marseille. Seit 2011 wartet Dijon bislang vergebens auf einen Sieg gegen das Team von Rudi Garcia im heimischen Stade Gaston Gérard. Können sie den ersten Heimsieg gegen Marseille einfahren oder holt sich Olympique erneut die drei Punkte? 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Dijon - Marseille am 31.03. um 17:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Reims - Lyon am 17.08. um 20:45 Uhr

Die Ligue 1 auf DAZN! Zum Auftakt des 2. Spieltags reist der Tabellendritte der vergangenen Saison nach Nordfrankreich zu Stade Reims. Kann der Außenseiter der Übermacht aus Lyon standhalten?
Kommentator: Stefan Galler / Experte: Alexis Menuge

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung