Ligue 1-Livestream: Angers - St. Etienne am 17.02.

Von SPOX
Mittwoch, 14.02.2018 | 00:15 Uhr
Angers - St. Etienne am 17.02.
© DAZN

Am 26. Spieltag der Ligue 1 muss die AS St. Etienne im Stade Jean-Bouin bei Angers ran. Im Hinspiel trennten sich die Teams 1:1-Unentschieden. Gibt's dieses Mal einen Gewinner?

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Angers - St. Etienne am 17.02. um 20:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Straßburg - St. Etienne am 19.08. um 15:00 Uhr

Die französische Ligue 1 live auf DAZN! Die Sensationsmannschaft aus Straßburg konnte in der letzten Saison nach vier Aufstiegen aus sechs Jahren die Klasse halten. Dies soll nun in der folgenden Saison wieder gelingen. Am zweiten Spieltag ist St. Etienne zu Gast. Wer als Sieger vom Platz geht, siehst du hier!

Toulouse - Bordeaux am 19.08. um 17:00 Uhr

Am zweiten Spieltag der französischen Ligue 1 ist Bordeaux zu Gast im Stadium Municipal. In der vergangenen Saison konnte Toulouse den Klassenerhalt nur über die Relegation sichern. Ob der TFC daheim gegen Bordeaux punkten kann, siehst du hier live auf DAZN!

Nimes - Marseille am 19.08. um 21:00 Uhr

Den zweiten Spieltag der französischen Ligue 1, bekommst du hier live auf DAZN! Seit den 90er Jahren ist Olympique Nimes wieder der französischen Erstklassigkeit zugehörig. Wie schlägt sich die Elf von Bernard Blaquart gegen den neunmaligen französischen Meister aus Marseille? Hier gibt´s die Antwort!

Wie bekomme ich DAZN?

Sofern du noch keinen DAZN-Accout hast, musst du auf der Anmeldeseite lediglich auf den Banner "Gratismonat startet" drücken, anschließend in zwei einfachen Schritten deine Daten angeben. Dabei werden nur deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und die gewünschte Zahlungsmethode gebraucht.

Direkt im Anschluss kann das komplette Angebot von DAZN kannst gleich im Anschluss das gesamte Angebot von DAZN erkunden. Der erste Monat ist dabei kostenlos, danach werden monatlich 9,99 Euro fällig.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung