Ligue 1-Livestream: Angers - Amiens am 16.03.

Von SPOX
Angers - Amiens am 16.03.
© DAZN

Amiens ist am 29. Spieltag bei Amiens im Stade Raymond-Kopa zu Gast. Wer holt nach dem 0:0 im Hinspiel diesmal die 3 Punkte? 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Angers - Amiens am 16.03. um 20:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Dijon - Rennes am 19.04. um 19:00 Uhr

Nach drei Jahren erster Liga am Stück droht Dijon abzusteigen – Relegationsplatz 18 sieht aktuell nach dem bestmöglichen Ende der Saison aus.

Lyon - Angers am 19.04. um 20:45 Uhr

Olympique Lyon muss weiter punkten, um Platz 3 und damit die Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League abzusichern.
Kommentator: Guido Hüsgen

Guingamp - Marseille am 20.04. um 17:00 Uhr

Während es für Marseille im Endspurt um einen Platz in der UEFA Europa League geht, kämpft Guingamp um den Verbleib in Frankreichs höchster Liga.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung