League Cup-Livestream: Arsenal - Man City am 25.02.

Von SPOX
Donnerstag, 22.02.2018 | 00:15 Uhr
Arsenal - Man City am 25.02.
© DAZN

Wenn Arsenal gegen Manchester City spielt, stehen jede Menge alte Bekannte aus der Bundesliga auf dem Platz. Neueste Errungenschaft in dieser Kategorie ist Pierre-Emerick Aubameyang, der im Winter aus Dortmund zu Arsenal wechselte. Hilft er, den einsamen Tabellenführer aus Manchester zu schlagen?

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Arsenal - Man City am 25.02. um 17:30 Uhr!

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

DAZN kostenlos testen

Wer gerne und viel Sport schaut, ist bei DAZN genau richtig aufgehoben. Der Streaming-Dienst bietet jährlich über 8.000 Live-Events aus der Welt des Sports an. Neben Fußball und US-Sport kann man auf DAZN auch andere Sportarten wie Tennis, Darts und Boxen sehen.

Und das Beste daran: Jeder kann DAZN 30 Tage kostenlos testen und sich vom Angebot sowie der Qualität überzeugen. Sollte man unzufrieden sein, kann die Mitgliedschaft mit wenigen Klicks gekündigt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung