Eredivisie-Livestream: Ajax - Groningen am 15.09.

Von SPOX
Mittwoch, 12.09.2018 | 00:15 Uhr
Ajax - Groningen am 15.09.
© DAZN

Die Eredivisie live auf DAZN! Der Rekordmeister der holländische Liga Ajax Amsterdam startete durchwachsen in die neue Saison und will wieder an die Tabellenspitzen. Der FC Groningen ist auch noch auf der Suche nach der eigenen Form, sie holten keine Punkte aus den ersten beiden Spielen und stehen gegen Ajax vor einer Mammutaufgabe.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Ajax - Groningen am 15.09. um 20:45 Uhr!

Eredivisie Livestreams

Feyenoord - Utrecht am 23.09. um 12:15 Uhr

Am 6. Spieltag in der holländischen Eredivisie empfängt Feyenoord Rotterdam Utrecht im De Kuip. Das letzte Spiel der beiden Kontrahenten endete mit 3:1 für Rotterdam. Ob das Spiel diesmal ähnlich deutlich ausfällt, erfährst du hier auf DAZN!

PSV - Ajax am 23.09. um 16:45 Uhr

Am 6. Spieltag der Eredivisie ist es wieder soweit: PSV Eindhoven empfängt Ajax Amsterdam zum holländischen Klassiker. In bislang 46 Pflichtspielen siegte PSV 22 Mal, Ajax nur 11 Mal. Können die Jungs aus Amsterdam diese Bilanz aufbessern?

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung