European Rugby Champions Cup-Livestream: Newcastle - Montpellier am 21.10.

Von SPOX
Newcastle - Montpellier am 21.10.
© DAZN

Der European Champions Cup live auf DAZN! Am 2. Spieltag in Gruppe 5 begrüßt Newcastle im heimischen Kingston Park die Gäste aus Montpellier. 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Newcastle - Montpellier am 21.10. um 02:00 Uhr!

European Rugby Champions Cup Livestreams

Newcastle - Toulon am 18.01. um 01:00 Uhr

Der European Rugby Champions Cup live auf DAZN! Die Newcastle Falcons gegen den Rugby Club Toulonnais - am letzten Gruppenspieltag entscheidet sich, wer ins Viertelfinale einzieht.
Kommentator: Manu Wilhelm

Saracens - Glasgow am 19.01. um 01:00 Uhr

Im heimischen Allianz Park in Watford empfangen die Saracens die Glasgow Warriors. Die Gastgeber gewannen von den bisherigen acht Duellen sieben. Um am letzten Gruppenspieltag noch am Tabellenführer Saracens vorbeizuziehen, brauchen die Schotten einen deutlichen Sieg.

Toulouse - Bath am 20.01. um 01:00 Uhr

In Gruppe 1 des European Rugby Champions Cups treffen sich am letzten Spieltag Toulouse und Bath. Das erste Duell der beiden Teams entschieden die Franzosen knapp 22:20 für sich. Toulouse hat noch eine kleine Chance auf den Gruppensieg.

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung