European Rugby Champions Cup-Livestream: Lyon - Saracens am 13.01.

Von SPOX
Lyon - Saracens am 13.01.
© DAZN

In Gruppe 3 des European Champions Cup empfängt Lyon den Tabellenführer die Saracens. Der Gast aus Watford gab sich im bisherigen Wettbewerb noch keine Blöße und gewann jedes seiner vier Spiele. Lyon hingegen blieb bislang sieglos. Die Highlights der Partie gibt es hier

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Lyon - Saracens am 13.01. um 01:00 Uhr!

European Rugby Champions Cup Livestreams

Newcastle - Toulon am 18.01. um 01:00 Uhr

Der European Rugby Champions Cup live auf DAZN! Die Newcastle Falcons gegen den Rugby Club Toulonnais - am letzten Gruppenspieltag entscheidet sich, wer ins Viertelfinale einzieht.
Kommentator: Manu Wilhelm

Saracens - Glasgow am 19.01. um 01:00 Uhr

Im heimischen Allianz Park in Watford empfangen die Saracens die Glasgow Warriors. Die Gastgeber gewannen von den bisherigen acht Duellen sieben. Um am letzten Gruppenspieltag noch am Tabellenführer Saracens vorbeizuziehen, brauchen die Schotten einen deutlichen Sieg.

Toulouse - Bath am 20.01. um 01:00 Uhr

In Gruppe 1 des European Rugby Champions Cups treffen sich am letzten Spieltag Toulouse und Bath. Das erste Duell der beiden Teams entschieden die Franzosen knapp 22:20 für sich. Toulouse hat noch eine kleine Chance auf den Gruppensieg.

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Aber nicht nur die Fans der Premier League, der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung