SINGHA Beer Grand Slam of Darts-Livestream: Grand Slam of Darts: Tag 3 am 12.11.

Von SPOX
Grand Slam of Darts: Tag 3 am 12.11.
© DAZN

Der Grand Slam of Darts findet vom 10. bis 18. November 2018 im Aldersley Leisure Village, Wolverhampton, statt und wird zum 12. Mal ausgetragen. Bei der letzten Auflage des Grand Slam of Darts gewann Michael van Gerwen im Finale mit 16:12 gegen Peter Wright und holte den Titel dadurch zum dritten Mal in Folge. Wer kann sich dieses Mal durchsetzen? Die Antwort gibt es natürlich auf DAZN!

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Grand Slam of Darts: Tag 3 am 12.11. um 01:00 Uhr!

SINGHA Beer Grand Slam of Darts Livestreams

Grand Slam of Darts: Tag 6 am 15.11. um 01:00 Uhr

Der Grand Slam of Darts findet vom 10. bis 18. November 2018 im Aldersley Leisure Village, Wolverhampton, statt und wird zum 12. Mal ausgetragen. Bei der letzten Auflage des Grand Slam of Darts gewann Michael van Gerwen im Finale mit 16:12 gegen Peter Wright und holte den Titel dadurch zum dritten Mal in Folge. Wer kann sich dieses Mal durchsetzen? Die Antwort gibt es natürlich auf DAZN!

Grand Slam of Darts: Tag 7 am 16.11. um 01:00 Uhr

Der Grand Slam of Darts wird vom 10. bis 18. November 2018 im Aldersley Leisure Village in Wolverhampton ausgetragen. Im letzten Jahr setzte sich Michael van Gerwen im Finale mit 16:12 gegen Peter Wright durch und triumphierte zum dritten Mal in Folge. Wer sich in den ersten beiden Viertelfinalduellen durchsetzen kann, siehst du live auf DAZN!
Kommentator: Elmar Paulke

Grand Slam of Darts: Tag 8 am 17.11. um 01:00 Uhr

Der Grand Slam of Darts findet vom 10. bis 18. November 2018 im Aldersley Leisure Village, Wolverhampton, statt und wird zum 12. Mal ausgetragen. Bei der letzten Auflage des Grand Slam of Darts gewann Michael van Gerwen im Finale mit 16:12 gegen Peter Wright und holte den Titel dadurch zum dritten Mal in Folge. Wer kann sich dieses Mal durchsetzen? Die Antwort gibt es natürlich auf DAZN!

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung