Livestream: Kansas State @ Kansas am 13.01.

Von SPOX
Kansas State @ Kansas am 13.01.
© DAZN

Die University of Kansas und die Kansas State University treffen in der aktuellen Basketballsaison der NCAA das erste Mal aufeinander. Zuletzt konnt das Team aus Lawrance fünfmal in Folge gegen die Studenten aus Manhattan gewinnen. Können die Jayhawks die Serie fortsetzen?
Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Kansas State @ Kansas am 13.01. um 18:00 Uhr!

NCAA Division I Livestreams

Iowa State @ Kansas am 22.01. um 01:00 Uhr

Die NBA-Stars von morgen siehst du schon jetzt auf DAZN! Das Team der Iowa State reist nach Kansas.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung