NBA-Livestream: Warriors @ Cavaliers (Spiel 4) am 09.06.

Von SPOX
Warriors @ Cavaliers (Spiel 4) am 09.06.
© DAZN

Wer holt sich den Titel in der NBA? Das vierte Spiel der Finals zwischen den Warriors und den Cavaliers siehst Du live auf DAZN!
Moderator: Tobi Wahnschaffe / Kommentator: Alex Schlüter / Experte: Alexander Vogel

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Warriors @ Cavaliers (Spiel 4) am 09.06. um 03:00 Uhr!

NBA Livestreams

Lakers @ Rockets am 14.12. um 01:00 Uhr

Die Los Angeles Lakers sind zu Gast im Toyota Center. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams flogen die Fäuste. Brandon Ingram, Rajon Rondo und Chris Paul wurden für mehrere Spiele gesperrt. Heizt sich die Rivalität der beiden Mannschaften weiter auf oder liegt der Fokus in Houston dieses Mal auf dem sportlichen Geschehen?
Kommentator: Benni Zander / Experte: Alexander Vogel

Jazz @ Magic am 15.12. um 01:00 Uhr

Utah Jazz und Orlando Magic treffen nicht in der gewohnten Umgebung aufeinander, sondern in Mexiko-City. Eines der NBA Global-Games. Von den letzten fünf Duellen mit den Magic konnte Utah vier für sich entscheiden. Erlebe das Spiel live auf DAZN!
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Dre Voigt

76ers @ Cavaliers am 16.12. um 01:00 Uhr

Erlebe die NBA auf DAZN! In der Quicken Loans Arena empfangen die Cleveland Cavaliers den Philadelphia 76ers. Nach dem Abgang von LeBron James im Sommer und der Verletzung von Kevin Love stehen die Cavs ohne potentiellen Star den neuen Big Three der 76ers um Jimmy Butler, Joel Embiid und Ben Simmons gegenüber. 

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung