NBA-Livestream: Trail Blazers @ Rockets am 12.12.

Von SPOX
Trail Blazers @ Rockets am 12.12.
© DAZN

In der NBA kommt es zum Duell zwischen den Portland Trail Blazers und den Houston Rockets. Die Texaner um Starspieler James Harden werden versuchen, vor heimischem Publikum einen Sieg einzufahren und damit wichtige Punkte zu holen. Favorisiert sind allerdings die Gäste aus Portland, die bislang eine ganz starke Saison spielen und deshalb auch vorne in der Western Conference anzufinden sind.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Trail Blazers @ Rockets am 12.12. um 01:00 Uhr!

NBA Livestreams

Spurs @ 76ers am 24.01. um 01:00 Uhr

Die San Antonio Spurs sind zu Gast im Wells Fargo Center bei den Philadelphia 76ers. Während die 76ers sich erneut Hoffnungen auf eine Platzierung in der Top 4 der Eastern Conference machen, kämpfen die Spurs um die 22. Playoff-Teilnahme in Serie.
Kommentator: Benni Zander / Experte: Stefan Koch

Warriors @ Wizards am 25.01. um 01:00 Uhr

Die Washington Wizards empfangen die Golden State Warriors in der Capital One Arena. In einem brutalen Januar spielen die Wizards ganze 14-mal, unter anderem gegen Toronto, Milwaukee, Oklahoma und Golden State. Aktuell kommt Washington nicht nennenswert an die Playoff-Plätze heran.
Kommentator: Benni Zander / Experte: Alexander Vogel

Spurs @ Pelicans am 26.01. um 01:00 Uhr

Die Spurs gastieren in New Orleans bei den Pelicans. Die Gastgeber haben im Rennen um die Playoffs im Westen mit einer negativen Bilanz schon einen ordentlichen Rückstand.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Dre Voigt

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Aber nicht nur die Fans der Premier League, der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung