NBA-Livestream: Rockets @ Raptors am 10.03.

Von SPOX
Rockets @ Raptors am 10.03.
© DAZN

Week 20 in der NBA und es kommt zum Spitzenspiel zwischen den Conferences, nur heißt das nicht Warriors gegen Cavs, sondern Raptors gegen Rockets. Die Teams aus Toronto und Housten präsentierten sich am stabilsten während der letzten Wochen. Die Texaner haben im Februar kein einziges Spiel verloren und auch das Team aus Kanada musste sich in diesem Zeitraum nur zweimal geschlagen geben. DeRozan oder Harden? Die Antwort bekommst Du hier auf DAZN.
Kommentator: Flo Pertsch

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Rockets @ Raptors am 10.03. um 01:30 Uhr!

NBA Livestreams

Blazers @ Knicks am 21.11. um 01:00 Uhr

Nach einem starken Saisonstart werden die Portland Trail Blazers bei den New York Knicks im Madison Square Garden erwartet. Die letzten drei Begegnungen der beiden Teams konnten die Blazers deutlich für sich entscheiden. Wenn es den Knicks gelang sich in einem solchen Duell den Sieg zu erkämpfen, dann immer nur knapp.

Lakers @ Cavaliers am 22.11. um 01:00 Uhr

Die große Rückkehr von LeBron James zu den Cleveland Cavaliers! Insgesamt spielte der King 14 Jahre für die Cavs, von denen er auch im Jahr 2003 gedraftet wurde. James führte Cleveland zu großem Erfolg. Den Wechsel zu den LA Lakers im vergangenen Sommer nahmen ihm viele Fans aber übel. Man darf gespannt sein, wie das Publikum in der Quicken Loans Arena reagiert. 

Timberwolves @ Nets am 23.11. um 01:00 Uhr

Erlebe die beste Basketball-Liga der Welt! Die Minnesota Timberwolves um Star-Center Karl-Anthony Towns müssen nach New York in den Barclays Center zu den Brooklyn Nets. Wer das Spiel für sich entscheidet, erfährst du live auf DAZN!
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experten: Alex Vogel und Paul Zipser 

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung