NBA-Livestream: Rockets @ Nuggets am 14.11.

Von SPOX
Rockets @ Nuggets am 14.11.
© DAZN

James Harden ist mit seinen Houston Rockets zu Gast bei den Denver Nuggets. In der vergangenen Saison begegneten sich beide Teams insgesamt dreimal. Dabei konnten die Rockets alle drei Spiele für sich entscheiden. MVP James Harden drückte den Spielen mit 30 Punkten im Schnitt seinen Stempel auf. Gelingt ihm das im Pepsi Center erneut? Das siehst Du auf DAZN!

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Rockets @ Nuggets am 14.11. um 01:00 Uhr!

NBA Livestreams

Spurs @ Timberwolves am 19.01. um 01:00 Uhr

Die San Antonio Spurs sind zu Gast bei den Minnesota TImberwolves im Target Center. Beiden Mannschaften fehlt im Playoff-Rennen der Western Conference die Konstanz, auf Siege folgen zu häufig Pleiten. Die Timberwolves drohen langsam den Anschluss zu verlieren.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Alexander Vogel

Hornets @ Pacers am 20.01. um 01:00 Uhr

Die Pacers zeigen Woche für Woche, dass ihre Saison diesmal lange dauern soll. Für viele sicherlich überraschend, dass Indiana durch starke Teamleistungen überzeugt. Gegen die auswärtsschwachen Charlotte Hornets sind die Pacers der Favorit.
Kommentator: Mannie Winter / Experte: Seb Dumitru

Mavericks @ Bucks am 21.01. um 01:00 Uhr

Die Dallas Mavericks sind zu Gast im Fiserv Forum. Mehr als die Hälfte der Spiele sind absolviert und beide Teams überraschen: Die Bucks haben den Schritt zum Titelaspiranten gemacht. Dallas scheint in Luka Doncic einen Franchise-Player gedrafted zu haben der bereits jetzt zeigt, dass er die Mavs zu Siegen führen kann.
Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Freddy Harder / Experte: Alexander Vogel. Vorberichte ab 19:50 Uhr.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung