NBA-Livestream: Pacers @ 76ers am 10.03.

Von SPOX
Pacers @ 76ers am 10.03.
© DAZN

Zwei Playoff-Aspiranten treffen aufeinander. Die 76ers empfangen die Indiana Pacers im Wells Fargo Center. Sowohl Philly als auch die Pacers stehen in der Eastern Conference gut da und wollen weiter klettern.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Alexander Vogel

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Pacers @ 76ers am 10.03. um 20:30 Uhr!

NBA Livestreams

Bucks @ Raptors (Spiel 3) am 20.05. um 01:00 Uhr

Die Bucks sind zu Gast in Toronto bei den Raptors zum dritten Aufeinandertreffen der Eastern Conference Finals.

Warriors @ Trail Blazers (Spiel 4) am 21.05. um 03:00 Uhr

Die Warriors um Superstar Steph Curry sind zu Gast in Portland. Gelingt den Trail Blazers die Überraschung?
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Dre Voigt

Bucks @ Raptors (Spiel 4) am 22.05. um 02:30 Uhr

Zweites Heimspiel für Toronto in den Eastern Conference Finals. Das Duell ist vor allem auch eines der Superstars: Giannis Antetokounmpo bei den Bucks gegen Kawhi Leonard bei den Raptors.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Alexander Vogel

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Aber nicht nur die Fans der Premier League, der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung