NBA-Livestream: Lakers @ Jazz am 12.01.

Von SPOX
Lakers @ Jazz am 12.01.
© DAZN

Die Los Angeles Lakers sind zu Gast in der Vivient Smart Home Arena. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams gewannen die Lakers mit 90-83. Kann die Defense der Lakers die Jazz erneut bezwingen?

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Lakers @ Jazz am 12.01. um 01:00 Uhr!

NBA Livestreams

Knicks @ Wizards am 17.01. um 01:00 Uhr

NBA goes London und DAZN berichtet von vor Ort! Die New York Knicks reisen ebenso wie die Washington Wizards in die britische Haupstadt. Es ist bisher eine grausame Saison für die Knicks, die seit Beginn auf Superstar Kristaps Porzingis verzichten müssen. Auch Washington bleibt bisher unter den eigenen Erwartungen. In neutraler Halle bietet sich beiden eine neue Chance.
Kommentator: Alex Schlüter / Experte: Per Mertesacker

Lakers @ Thunder am 18.01. um 01:00 Uhr

Kracher im NBA-Westen! Die Lakers müssen in der Chesapeake Energy Arena gegen die Oklahoma City Thunder ran. Beide Teams kämpfen um möglichst gute Playoff-Plätze. LeBron James fällt noch immer verletzt aus - die große Chance für die Thunder, den Druck auf die Warriors und die Nuggets in der Conference zu erhöhen.
Kommentator: Max Siebald / Experte: Steffen Hamann

Spurs @ Timberwolves am 19.01. um 01:00 Uhr

Die San Antonio Spurs sind zu Gast bei den Minnesota TImberwolves im Target Center. Beiden Mannschaften fehlt im Playoff-Rennen der Western Conference die Konstanz, auf Siege folgen zu häufig Pleiten. Die Timberwolves drohen langsam den Anschluss zu verlieren.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Alexander Vogel

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung