NBA-Livestream: Cavaliers @ Warriors (Spiel 2) am 04.06.

Von SPOX
Cavaliers @ Warriors (Spiel 2) am 04.06.
© DAZN

Bei ihrer fünften Finalteilnahme kämpfen die Cavaliers um ihren zweiten NBA-Titel. Kann das Team um LeBron James den Triumph über die Warriors aus dem Jahr 2016 wiederholen? Wer Spiel 2 für sich entscheidet, siehst Du live auf DAZN!
Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Alex Schlüter / Experte: Dre Voigt

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Cavaliers @ Warriors (Spiel 2) am 04.06. um 02:00 Uhr!

NBA Livestreams

Thunder @ Raptors am 23.03. um 00:30 Uhr

Back-to-Back-Spiele der Thunder gegen die Toronto Raptors! Nach dem Spiel in Oklahoma City folgt jetzt das Wiedersehen in Toronto. Sowohl Oklahoma als auch die Raptors zählen zu den Spitzenteams in ihrer jeweiligen Conference und werden beide die Playoffs erreichen.
Kommentator: Martin Gräfe / Experte: Dre Voigt

Celtics @ Hornets am 23.03. um 23:00 Uhr

Mit dem wohl breitesten Kader der NBA schafft es Boston noch nicht, richtige Konstanz in sein Spiel zu bringen für den ersehnten Titel. Die Charlotte Hornets müssen für die Playoffs ihre Siegbilanz noch verbessern.
Kommentator: Flo Pertsch / Experte: Dre Voigt

Clippers @ Knicks am 24.03. um 17:00 Uhr

Vor der Saison hätte kaum jemand erwartet, dass aus Los Angeles die Clippers wohl die Playoffs erreichen und nicht die Lakers um LeBron James. Die Knicks blicken als schlechtestes Team der NBA bereits auf die nächste Saison.
Kommentator: Christoph Stadtler

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung