NBA-Livestream: Cavaliers @ Celtics (Spiel 1) am 13.05.

Von SPOX
Cavaliers @ Celtics (Spiel 1) am 13.05.
© DAZN

Trotz aller Verletzungsprobleme haben es die Boston Celtics wieder in die Conference Finals geschafft – und wieder wartet hier LeBron James mit seinen Cleveland Cavaliers. Spiel 1 im TD Garden wird dabei auf DAZN mit Paul Zipser von einem speziellen Experten begleitet, der sich sehr gut in der Eastern Conference auskennt und für die Bulls auch bereits einige Male James verteidigen musste.
Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Freddy Harder / Experten: Alex Vogel und Paul Zipser (Chicago Bulls). Vorberichte ab 21:20 Uhr.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Cavaliers @ Celtics (Spiel 1) am 13.05. um 21:30 Uhr!

NBA Livestreams

Lakers @ Cavaliers am 22.11. um 01:00 Uhr

Die große Rückkehr von LeBron James zu den Cleveland Cavaliers! Insgesamt spielte der King 14 Jahre für die Cavs, von denen er auch im Jahr 2003 gedraftet wurde. James führte Cleveland zu großem Erfolg. Den Wechsel zu den LA Lakers im vergangenen Sommer nahmen ihm viele Fans aber übel. Man darf gespannt sein, wie das Publikum in der Quicken Loans Arena reagiert. 

Timberwolves @ Nets am 23.11. um 01:00 Uhr

Erlebe die beste Basketball-Liga der Welt! Die Minnesota Timberwolves um Star-Center Karl-Anthony Towns müssen nach New York in den Barclays Center zu den Brooklyn Nets. Wer das Spiel für sich entscheidet, erfährst du live auf DAZN!
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experten: Alex Vogel und Paul Zipser 

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung