Basketball Champions League-Livestream: PAOK - AEK Athen am 05.03.

Von SPOX
PAOK - AEK Athen am 05.03.
© DAZN

Im Achtelfinal-Hinspiel der Basketball Champions League ist AEK Athen im griechischen Duell zu Gast in Thessaloniki.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe PAOK - AEK Athen am 05.03. um 18:30 Uhr!

Basketball Champions League Livestreams

Nowgorod - Antwerpen am 27.03. um 17:00 Uhr

Die Russen gaben im Achtelfinale gegen Venedig beinahe noch einen 23-Punkte-Vorsprung aus dem Hinspiel aus der Hand, auch bei den Belgiern war es gegen Murcia eng – das verspricht auch fürs Viertelfinale Spannung.

Hapoel Jerusalem - Teneriffa am 27.03. um 19:30 Uhr

Die Israelis gewannen ihr Achtelfinale überaus souverän und zählen zu den Favoriten für den Titel. Im Viertelfinal-Hinspiel müssen sie das erneut beweisen.  

Bamberg - AEK Athen am 27.03. um 20:00 Uhr

Der Titelverteidiger kommt nach Franken: Bamberg erwartet nach dem großartigen Erfolg im Achtelfinale gegen Banvit jetzt im Viertelfinal-Hinspiel ein noch härterer Gegner.
Kommentator: Alexander Vogel / Experte: Steffen Hamann

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Wie kann ich mich bei DAZN anmelden?

Die Anmeldung bei DAZN ist unkompliziert und dauert nicht lange. Um es so einfach wie möglich zu gestalten, kann man sich bei DAZN über verschiedene Geräte anmelden.

  • Web-Browser
  • iPhone, iPad oder Apple TV
  • Amazon-Gerät
  • Smart TV oder Spielekonsole

Unabhängig vom Gerät muss man für den kostenlosen Probemonat lediglich den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und Informationen zu den Zahlungsdetails angeben. Der erste Monat ist dann kostenlos, danach kostet das Abonnement 9,99 Euro. Sollte man die Mitgliedschaft wieder kündigen wollen, sind lediglich ein paar Klicks nötig.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung