Basketball Champions League-Livestream: Banvit - Ludwigsburg am 10.10.

Von SPOX
Banvit - Ludwigsburg am 10.10.
© DAZN

Bis ins Final Four haben es die MHP Riesen Ludwigsburg in der vergangenen BCL Saison geschafft. Diesen Erfolg wollen die Schwaben in diesem Jahr mindestens wiederholen. Doch Ludwigsburg kommt mit einer 67:72-Niederlage gegen Göttingen im Pokal zu Banvit. Das macht die Aufgabe nicht leichter. 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Banvit - Ludwigsburg am 10.10. um 18:00 Uhr!

Basketball Champions League Livestreams

Bonn - PAOK am 18.12. um 01:00 Uhr

Die Telekom Baskets Bonn treffen am 9. Spieltag in der Champions-League-Gruppenphase auf PAOK Thessaloniki. Bonn braucht dringend einen Sieg, um sich weiter Hoffnung auf die K.O.-Phase machen zu dürfen. 
Kommentator: Alexander Vogel

AEK Athen - Nymburk am 19.12. um 01:00 Uhr

Die Basketball Champions League live auf DAZN! Nymburk trifft in Gruppe C auf AEK Athen. Beim letzten Duell konnten sich die Griechen nach Overtime 94:93 durchsetzen. Wird es diesmal wieder so eng?

DAZN kostenlos testen

Wer gerne und viel Sport schaut, ist bei DAZN genau richtig aufgehoben. Der Streaming-Dienst bietet jährlich über 8.000 Live-Events aus der Welt des Sports an. Neben Fußball und US-Sport kann man auf DAZN auch andere Sportarten wie Tennis, Darts und Boxen sehen.

Und das Beste daran: Jeder kann DAZN 30 Tage kostenlos testen und sich vom Angebot sowie der Qualität überzeugen. Sollte man unzufrieden sein, kann die Mitgliedschaft mit wenigen Klicks gekündigt werden.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung