NCAA Division I FBS-Livestream: Louisville @ Alabama am 02.09.

Von SPOX
Louisville @ Alabama am 02.09.
© DAZN

Die Louisville Cardinals dürfen zum Auftakt der neuen Saison zum Champion nach Alabama reisen. 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Louisville @ Alabama am 02.09. um 02:00 Uhr!

NCAA Division I FBS Livestreams

Ohio State @ Maryland am 17.11. um 01:00 Uhr

Die NCAA live auf DAZN! Im xfinity center begrüßen die Maryland Terrapins die Ohio State. Zuletzt trafen beide Teams im Oktober 2017 aufeinander, wobei die Gäste mit 62:14 gewannen. Können sich die Hausherren dafür revanchieren?

Duke @ Clemson am 18.11. um 01:00 Uhr

Die NCAA live auf DAZN! Im Riggs Field treffen die Clemson Tigers auf die Duke Blue Devils. Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Teams seit 2012. Wird die Mannschaft von Coach Dabo Swinney den Heimvorteil nutzen und den Sieg holen?

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung