DAZN kündigt Italien-Start an - und sichert sich Serie-A-Rechte

Von SPOX
Donnerstag, 14.06.2018 | 14:01 Uhr
Juventus Turin holte sich 2018 den Meistertitel in der Serie A.
© getty

Die Perform Group hat sich zusammen mit Sky Italia die Rechte an der höchsten italienischen Fußballliga Serie A gesichert. Von 2018 bis 2021 werden 114 Spiele pro Saison auf der Online-Streaming-Plattform DAZN, das seinen Launch in Italien am Mittwochabend verkündete, ausgestrahlt.

Das exklusive Rechte-Paket von DAZN sieht immer drei Spiele pro Spieltag vor. Dabei wird immer das Top-Match am Samstagabend um 20:30 Uhr zu sehen sein. Hinzu kommen die Partien am Sonntag um 12:30 Uhr und 15 Uhr. Darüber hinaus können auf DAZN die Highlights zu allen Serie-A-Begegnungen abgerufen werden.

"Wir sind schon jetzt gemessen am Umfang die größte Sportübertragungsplattform. Die Sicherung der Rechte für die Serie A sollte nur eine von vielen Ankündigungen von neuen TV-Rechten sein", sagte der CEO von Perform, James Rushton. Der DAZN-Launch in Italien soll mit dem Start der kommenden Serie-A-Saison einhergehen.

Der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN wurde vor zwei Jahren gelaunched und ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Kanada und Japan abrufbar. Neben zahlreichen europäischen Fußballigen zeigt DAZN auch ausgewählte Spiele der US-Sport-Ligen NFL, NHL, NBA und MLB. Der Dienst kostet 9,99 Euro im Monat und ist monatlich kündbar.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung